MDPL - Die Kommunikationstrommel von SINUS

(06.05.2015)

MDPL (Military - Data - over - Power - Line)
Die von SINUS Electronic entwickelte Kommunikationstrommel ist der einfachste und schnellste Weg Ihr Feldlager mit modernster Infrastruktur auszustatten. Die Trommel findet überall dort ihren Einsatz, wo es keine Infrastruktur gibt, oder diese durch Naturkatastrophen sowie Kriege zerstört wurde.
Merkmale:
• Kommunikation bei nicht gegebener Infrastruktur
• Verwaltung von bis zu 100 IP-Telefonen
• Abhörsicher
• Telefonverbindung über Netzkabel
• Internet über ADSL oder WLAN Port
• Anschluss von Ethernet Geräten über RJ 45 Buchsen
• Datenübertragungsraten bis zu 1 GBbit/s
• Nur ein Kabel für Strom, Ethernet und Telefon
• Reihenschaltung möglich
• Versorgungsanschluss 230V / 16A
• Max. Kabellänge 500m
 
Funktionsbeschreibung
Die Kommunikationstrommel dient zum Bereitstellen und Verwalten von Ethernet und Telefonnetzen, indem sie das Stromkabel zur Übertragung von Daten, auf einer maximalen Länge von 500 Meter, nuzt. Die Kommunikationstrommeln können miteinander verbunden und so erweitert werden.
Die Maximale Datenübertragungsrate beträgt 1 GBbit/s.
Desweiteren kann sie sowohl interne als auch externe bzw. weltweite Telefonverbindungen aufbauen.
Ebenfalls ist sie in der Lage externe Telefonverbindungen über einen Analogen Amtsanschluss, einen ISDN Amtsanschluss, einen DSL Basisanschluss oder über einen Internetanschluss herzustellen.
Die Kommunikationstrommel verfügt über einen integrierten Ethernetswitch, über den sie mit anderen Datennetzen verbunden werden kann.
Die Trommel ist für den rauen Feldeinsatz entwickelt und spezifiziert (IP 65).